PROJEKTE

Räuber Kneißl

Zu Beginn des 20. Jahrhunderts erhitzt er die bayerischen Gemüter: Der legendäre Räuber Kneißl. Während es sich die Obrigkeit zur ultimativen Aufgabe macht, den vermeintlichen Schwerverbrecher zur Strecke zu bringen, liebt das einfache Volk den `Hias`, der einer von ihnen ist und bis zuletzt jeder Ungerechtigkeit trotzt, die ihm wiederfährt. Denn wenn einer wie er keine Chance bekommt, in der Heimat ein rechtschaffenes Leben zu führen, wird er nichts unversucht lassen, mit seiner großen Liebe anderswo ein neues Leben zu beginnen: In Amerika! Ein Wettlauf mit der Zeit beginnt, und es geht um nichts geringeres, als um Leben und Tod.

TEAM

Regie: Marcus H. Rosenmüller

Drehbuch: Karin Michalke, Christian Lerch

Produzenten: Quirin Berg, Max Wiedemann
Kamera: Stefan Biebl
Szenenbild: Josef Sanktjohanser
Kostüm: Ute Hofinger
Musik: Gerd Baumann
Schnitt: Georg Söring
Redaktion BR: Hubert von Spreti

Hauptdarsteller: Maximilian Brückner, Brigitte Hobmeier.

 

Alle Darsteller und Teammitglieder siehe IMDB

FACTS

Länge: 108 Minuten
Format: 1 : 1.85, 35mm Farbe, Dolby Digital
Genre: Historisches Drama
Produzent: Wiedemann & Berg Filmproduktion
Sender: Bayerischer Rundfunk
Redaktion: Hubert von Spreti
Verleih: Movient Film GmbH
Weltvertrieb: Telepool GmbH
Produktionsjahr: 2007

Kinostart: 21. August 2008