Zurück NEWS

Friedenspreis des deutschen Films geht an Simon Verhoeven für WILLKOMMEN BEI DEN HARTMANNS

Der "Friedenspreis des Deutschen Films" wurde auf dem Münchner Filmfest verliehen und ging in diesem Jahr an Simon Verhoeven für WILLKOMMEN BEI DEN HARTMANNS (Regiepreis national). Mit diesem Preis werden künstlerisch anspruchsvolle Filme mit gesellschaftspolitischer Dimension ausgezeichnet.